Bortkiewicz et al

Mobilfunkstrahlung verändert die Temperatur im Kopf
Bortkiewicz A . et al.: (2012): Veränderungen in der Mittelohr-Temperatur während der Exposition bei elektromagnetischen Feldern, emittiert durch ein Mobiltelefon. International Journal of Occupational Medicine and Environmental Health 03/2012; DOI: 10.2478/S13382-012-0013-y
Durch das Telefonieren mit dem Mobiltelefon wird die Temperatur im Mittelohr auf der anderen Seite erhöht. Diese Temperaturerhöhung könnte die Hirnfunktion und die Blut-Hirn-Schranke verändern. Damit einhergehende Veränderungen des Blutdrucks könnten Schlafstörungen erklären.
Siehe dazu auch die Zusammenfassung im emf-portal:
http://www.emf-portal.de/viewer.php?aid=20366&sid=be2eb440814ec3689c750cd8d58d0236&sform=7&pag_idx=0&l=g

ElektrosmogReport Mai 2012 auf Newsblog >>>

Studien

Studien alphabetisch

Suchen nach

Allgemein